Slide Vendorgate Logo

Nutzen Sie die neuen digitalen Möglichkeiten im Handel?

Ebenso wie die Industrie ist auch der Handel in einem tiefgreifenden Wandel. Das erleben Sie jeden Tag. In vielen Unternehmen werden Prozesse digitalisiert und vernetzt, auch über Unternehmensgrenzen hinweg. So entstehen neue Formen der Zusammenarbeit mit interessanten Möglichkeiten.

Eine besonders vorteilhafte Möglichkeit für Händler und Lieferanten ist Vendor Managed Inventory. VMI ermöglicht Lieferanten, ihre Warenbestände im Regal des Händlers selbst zu steuern – mit vielen Vorteilen: eine optimale Warenverfügbarkeit am POS, geringere Sicherheitsbestände, mehr Umsatz … etc. Sie sehen die Vorteile im Detail weiter unten auf dieser Website.

Alle diese Vorteile sind für Ihr Unternehmen nutzbar. Mit Vendorgate ist das leichter als Sie denken. Wir unterstützen als erfahrene VMI-Spezialisten schon seit Jahren Handelsunternehmen und ihre Lieferanten bei der Digitalisierung der Wertschöpfungskette. Die VMI-Plattformlösung PoSys-Online wird individuell auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten und ohne großen Aufwand in ihre Prozesse integriert. So wird Digitalisierung im Handel für Sie eine Erfolgsgeschichte.

Slide Vendorgate Optimale Integration VMI-Vorteil Nr. 1:
Optimale Integration
Mit PoSys-Online können Lieferanten ihre Warenversorgung schnell und flexibel auf einen neuen Stand bringen. Da es sich um eine Online-Plattformlösung handelt, entfallen die sonst üblichen und sehr aufwändigen Software-Anpassungen an die bestehende IT-Infrastruktur.
Slide Vendorgate: Optimale Warenverfügbarkeit VMI-Vorteil Nr. 2:
Optimale Warenverfügbarkeit
Mit VMI können Sie die Warenbestände in jedem einzelnen Markt an die reale Kundennachfrage anpassen. Der Zugang zu den POS-Daten ermöglicht modernes Informations-Management, auch Nachfrageprognosen über Saisons hinweg. Das sorgt für optimale Warenverfügbarkeit auf Filial-ebene. Stockout-Situationen werden minimiert, Umsätze werden maximiert.
Slide Vendorgate: Optimales Bestands-Management VMI-Vorteil Nr. 3:
Optimales Bestands-Management
Das VMI-System ist das Fenster ins Regal des Händlers. Damit verfügen Sie als Lieferant über tagesaktuelle Verkaufs- und Bestandszahlen für jeden Artikel. Diese Daten stehen Ihnen auf Filial-Ebene und aggregiert zur Verfügung. So können Sie alle Bestände optimieren – nie zu viel, nie zu wenig. Das ist der Schritt ins digitale, lieferantengesteuerte Bestands-Management.
Slide Vemdorgate: Optimale Logistik VMI-Vorteil Nr. 4:
Optimale Logistik
VMI optimiert auch Ihre Logistik. Durch die POS-Daten können Sie die günstigsten Losgrößen und Bestellintervalle ermitteln. Sie können genau die Warenmengen produzieren, die dann ausgeliefert werden. Kein Produzieren auf Halde mehr, und das reduziert Ihre Lagerkosten.

Das VMI-Konzept von vendorgate

Vendorgate steht als erfahrener Partner für die Implementierung von VMI-Systemen. Unsere VMI-Spezialisten sorgen seit über 3 Jahren für die Kontinuität eines erfolgreichen VMI-Portals und bieten für jeden Kunden passgenaue Dienstleistungen an. Dabei wird die Betreuung individuell an die Komplexität und Tiefe Ihres Sortiments angepasst.

  1. Einrichtung eines Lieferanten-Accounts.
  2. Systemtest unter realen Bedingungen in drei Märkten: Bausteinaufnahme der Testmärkte, Besprechen und Umsetzen von Sonderfällen und -einstellungen, Berechnen der Sicherheits-bestände, Dispo-Service im Auftrag des Lieferanten und schließlich die Evaluierung nach einer vorher vereinbarten Test-Phase.
  3. Rollout: Baustein-Aufnahme aller angeschlossenen Märkte, Umsetzung von Sonderfällen und -Einstellungen, Berechnen der Sicherheitsbestände.
  1. Analyse der Anforderungen
  2. Entwicklung des Portalkonzeptes
  3. Programmierung und Umsetzung
  4. Einrichtung und Rollout
  5. Schulung und Betreuung der Lieferanten
  • Data-Service im laufenden Betrieb wie z.B. Einpflegen von Anpassungen, Umbauten, Überarbeiten von Bausteinen, ggf. Marktbesuche.
  • Portal-Betreuung in Bezug auf Datenbank, Software, Datensicherheit, Bereitstellung und Anbindung, technische Verfügbarkeit und Updates.
  • Hotline für technische und software-bezogene Fragen.
  • Wartung: laufende Sicherstellung der Portalfunktionalität.
  • Benutzer-Management: Einrichten neuer Accounts, Vergabe von Nutzerrechten.
  • Software-Schulungen
  • Beratung und Daten-Auswertungen.

Das Team

Julian Schutt

Projektmanagement
Telefon: +49 (0) 7821 908 4686
Mobil: +49 (0) 160 521 4224
j.schutt@vendorgate.de

Christine Lohmann

Administration/Projektmanagement
Telefon: +49 (0) 7821 908 4685
c.lohmann@vendorgate.de
 

Downloads

Vendorgate Icon Handbuch

Zur Zeit stehen keine Downloads zur Verfügung.